“Die Giesekings”: Arbeit und Soziales

Wie sieht die Zukunft im Kreis Minden-Lübbecke aus? Wagen wir gemeinsam einen Zeitsprung, gehen in das Jahr 2030 und treffen Familie Gieseking.

Das gesamte Programm mit den Geschichten der Familie Gieseking gibt es hier.

“Die Giesekings”: Klima

Wie sieht die Zukunft im Kreis Minden-Lübbecke aus? Wagen wir gemeinsam einen Zeitsprung, gehen in das Jahr 2030 und treffen Familie Gieseking.

Das gesamte Programm mit den Geschichten der Familie Gieseking gibt es hier.

“Die Giesekings”: Gesundheit

Wie sieht die Zukunft im Kreis Minden-Lübbecke aus? Wagen wir gemeinsam einen Zeitsprung, gehen in das Jahr 2030 und treffen Familie Gieseking.

Das gesamte Programm mit den Geschichten der Familie Gieseking gibt es hier.

“Die Giesekings”: Wohnen

Wie sieht die Zukunft im Kreis Minden-Lübbecke aus? Wagen wir gemeinsam einen Zeitsprung, gehen in das Jahr 2030 und treffen Familie Gieseking.

Das gesamte Programm mit den Geschichten der Familie Gieseking gibt es hier.

Michael Jäcke und Ingo Ellerkamp im WDR-Kandidatencheck

Foto: Pexels.com

Anlässlich der Kommunalwahl am 13.09. gibt es einen Kandidatencheck des WDR zu dem Landrats-,OB- und Bürgermeisterwahlen in Nordrhein-Westfalen. Der WDR hat den Kandidat*innen drei Fragen gestellt und zur Beantwortung dieser drei Fragen hatten die Kandidaten insgesamt drei Minuten Zeit.

Auch der SPD-Landratskandidat Ingo Ellerkamp und Bürgermeister Michael Jäcke haben beim Check teilgenommen:

Kandidatencheck von Michael Jäcke

Kandidatencheck von Ingo Ellerkamp

SPD-Landratskandidat Ingo Ellerkamp startet Bouletour durch den Mühlenkreis in Minden

Am Samstag hat der SPD-Landratskandidat Ingo Ellerkamp seine Bouletour durch den Mühlenkreis gestartet. Beim Boulespielen will Ellerkamp mit den Bürger*innen ins Gespräch kommen. Auf dem Bouleplatz an der Schiffmühle in Minden ging es bei heißen Temperaturen los. Bei einer spannenden Partie haben auch der Mindener Bürgermeister Michael Jäcke, die Kreistagskandidatin Amal Hamdan und der Vorsitzende der Mindener SPD-Fraktion Peter Kock die Kugeln geworfen.

Ein starkes Zeichen gegen die Versalzung von Weser und Werra gesetzt!

Gestern haben über 150 Bürger*innen und Vertreter von Kommunen, Vereinen und Parteien in Bad Oeynhausen ein starkes Zeichen gegen die Weserversalzung gesetzt. Seit Jahren investieren die Kommunen und Kreise an der Weser einen hohen finanziellen Aufwand in den Schutz und in die Renaturierung der Weser. Die Salzeinleitungen des hessischen Kaliproduzenten K+S konterkarieren diese Anstrengungen und dies obwohl es Alternativen zur Einleitung der Salzabfälle in der Werra und damit in die Weser gibt.

Weiterlesen auf spd-badoeynhausen.de

Micha Heitkamp schaut im MT-Interview auf die letzten 10 Jahre als Juso zurück

Micha Heitkamp

Vor knapp 10 Tagen fand in Minden die ordentliche Regionalkonferenz der ostwestfälischen Jusos in Minden statt. Der stellv. SPD-Kreisvorsitzende Micha Heitkamp trat bei der dortigen Vorstandswahl nicht mehr für den Vorsitz der Jusos in OWL an und verlässt nach knapp 10 Jahren die aktive Juso-Bühne. Im Interview mit dem Mindener Tageblatt schaut Heitkamp auf die letzten Jahre zurück.

MT vom 15.07.2020

Ingo Ellerkamp mit 99,2 % zum Landratskandidaten der Mühlenkreis-SPD gewählt

Unter besonderen Umständen fand heute die Wahlkreiskonferenz der Mühlenkreis-SPD in der Lübbecker Stadthalle statt.

Mit 99,2 % (128 Ja-Stimmen und 1 Nein-Stimme) haben die Delegierten Ingo Ellerkamp zum Kandidaten der Mühlenkreis-SPD gewählt. Zuvor wurde das Zukunftsprogramm der SPD für den Kreis Minden-Lübbecke beraten und einstimmig beschlossen.

Weiterlesen