210 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung (vor der Corona-Lage) hat der SPD-Ortsverein Aminghausen-Leteln vier Mitglieder für ihre Treue geehrt. Zusammen bringen es Heinz Gieseking, Inge Horstmann, Rosemarie Luchmann und Ursel Krah auf 210 Jahre in der Partei. Vorgenommen wurde die Ehrung u.a. vom heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Achim Post.

Bericht des MT vom 27.03.2020

Von Otte wiedergewählt

Dieter von Otte wird weitere zwei Jahre dem SPD Ortsverein Aminghausen-Leteln als Vorsitzender vorstehen. Er wurde bei der diesjänrigen Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins wiedergewählt. Helmut Kruse wurde in seinem Amt als stellv. Vorsitzender bestätigt.

Bericht des MT vom 02.03.2020

Jahreshauptversammlungen in Königstor und Aminghausen-Leteln

Die SPD Ortsvereine Königstor und Aminghausen-Leteln haben bei ihren jeweiligen Jahreshauptversammlungen auf das vergangene politische Jahr zurückgeschaut. Die Genoss*innen in Königstor durften bei ihrer Jahreshauptversammlung den heimischen SPD-Europakandidaten Micha Heitkamp begrüßen.

MT-Bericht über die Jahreshauptversammlung in Königstor vom 23.02.2019
MT-Bericht über die Jahreshauptversammlung in Aminghausen-Leteln vom 25.02.2019

SPD Aminghausen-Leteln diskutiert lebhaft über aktuelle Themen

Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SPD Aminghausen-Leteln. Darüber hinaus wurde lebhaft über mehrere aktuelle Themen diskutiert, darunter die Schulwegsicherung und das Krisenmanagement bei der Bombenentschärfung.

Bericht des MT vom 09.03.2018

Dieter von Otte als Vorsitzender der SPD Aminghausen/Leteln bestätigt

Altbürgermeister Röthemeier war in Lelten zu Gast

An die Anfänge der Gebietsreform erinnerte Altbürgermeister Heinz Röthemeier in einem Vortrag während der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Leteln/Aminghausen. Neben dem Vortrag stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung, bei der Dieter von Otte als Vorsitzender des Ortsvereins bestätigt wurde.

Artikel des MT vom 14.03.2016

Dieter von Otte bleibt Vorsitzender

Inge Howe referierte zum Thema Mindestlohn

Minden-Aminghausen/Leteln (mt/hn). Dieter von Otte führt weitere zwei Jahre die SPD Aminghausen-Leteln. Annemarie Haase wurde als Stellvertreterin bestätigt. Mit Dirk Beermeier als weiterem stellvertretenden Vorsitzenden wurde das Durchschnittsalter im Vorstand drastisch gesenkt.

Rosemarie Luchmann (Kassiererin), Holger Winterberg (Schriftführer), Günter Krah (Bildungsobmann) und Artur Bochnig (Seniorenbeauftragter) wurden in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins in ihren Ämtern bestätigt. Als sachkundiger Bürger soll Erich Hormann für den Kreis-Umweltausschuss vorgeschlagen werden. Für den Kreistag wird wiederum Dieter von Otte kandidieren; wobei Renate Gäbler vom Ortsverein Meißen seine persönliche Vertreterin sein soll.

Weiterlesen