Stadtverordnete und Ortsvorsteherin Renate Riechmann-Gäbler | Ihre SPD-Kandidatin für Meißen

Renate Riechmann-Gäbler

»Miteinander Minden« bedeutet für mich gemeinsam mit Ihnen soziale Vielfalt zu gestalten.

Mein Name ist Renate Riechmann- Gäbler und ich möchte weiterhin die Interessen Meißens im Stadtrat vertreten.

Für mich persönlich bedeutet der Erhalt der sehr gut ausgebauten Infrastruktur und das Engagement der Vereine, Firmen und Bürger die Zukunft Meißens als lebendiges Dorf.

Dazu gehört die Stärkung des kulturellen, sportlichen und gemeinschaftlichen Lebens vom Kleinkind bis ins Seniorenalter.

Die Weiterentwicklung und Unterstützung des Quartiersbüros im Grillepark für eine lebenswerte und attraktive  Gestaltung unseres Stadtteiles ist mir wichtig.

Ich setze mich für die Erhöhung der Lebensqualität und Verbesserung unserer Umwelt durch eine Geschwindigkeitsbegrenzung an der B65 ein und werde weiterhin  den Straßenausbau und sonstige Verkehrsmaßnahmen begleiten.

Die bestehenden Strukturen der Kita und Schulen zu erhalten und ihre Weiterentwicklung sind notwendig für die Zukunft unseres Dorfes.

Ich bin 64 Jahre alt, wohne in Meißen, habe erwachsene Kinder und Enkelkinder. Ich bin Ortsvorsteherin Meißens, dort in vielen Vereinen tätig und Mitglied in verschiedenen Ausschüssen des Rates der Stadt Minden.

Für Fragen und Hilfe stehe ich gerne zur Verfügung.

E-mail schreiben