Kai Piepenbrink | Ihr SPD-Kandidat für Todtenhausen

Kai Piepenbrink

»Miteinander Minden« bedeutet für mich, dass alle Stadtteile – auch die Dörfer an den Stadtgrenzen – gleichermaßen in ihrer Entwicklung gefördert werden.

Mein Name ist Kai Piepenbrink und ich kandidiere in Todtenhausen für den Rat.

Sichere Fahrrad- und Fußwege sind die Grundlage, damit alle Menschen selbstständig am Leben in unserem Dorf teilnehmen können. Junge Familien benötigen Wohnraum, um in ihrem Heimatdorf weiterhin ein Zuhause zu haben. Gleiches gilt für ältere Menschen, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. Sportanlagen, Spielplätze und Kulturangebote erhöhen die Lebensqualität. Lassen Sie uns engagierte Menschen dabei unterstützen, ihre Ideen umzusetzen, die das Miteinander und die Vielfalt in unserem Dorf bereichern.

Ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn. Beruflich kümmere ich mich als Sonderpädagoge um die Kinder an der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule. In der Vergangenheit war ich zehn Jahre lang als Fußballschiedsrichter für unseren Verein SVKT07 unterwegs.

E-mail schreiben