Stadtverordneter und Ortsvorsteher Bernd Müller | Ihr SPD-Kandidat für Rodenbeck

Bernd Müller
„Miteinander Minden“ soll auch für die kommenden Jahre das Motto für uns alle im Ortsteil und in der ganzen Stadt sein.

Ich heiße Bernd Müller und kandidiere erneut für den Stadtrat.

Für mich sind all die Themen wichtig, die für gutes Leben und gutes Arbeiten in Minden stehen: Eine ausreichende Versorgung mit Plätzen in den KiTas in unserem Stadtbezirk, eine gut arbeitende Grundschule mit Offenem Ganztag und natürlich auch ein bedarfsgerechtes Wohnungsangebot in einem sicheren und freundlichen Umfeld.

Als Vorsitzender der AWO Minden werde ich weiterhin auf die Angebote für die ältere Generation achten, wobei ich mit den Rodenbecker Vereinen und den Kirchen zusammenarbeite.
In Bezug auf Einkaufsmöglichkeiten und den Busverkehr sind wir schon ganz gut aufgestellt. Helfen Sie mir mit Ihrer Stimme, Rodenbeck weiterhin gut im Rat zu vertreten.

Ich bin 66 Jahre alt, habe bis 2019 als Richter  gearbeitet und bin stellvertretender Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Rodenbeck.

E-mail schreiben